Gio Bernardes - Schmuckdesign aus Brasilien

Die Kurzform des Namens ihrer Tochter Giovanna gab dem brasilianischen Schmucklabel Gio Bernardes seinen Namen. Gründerin und Chef-Designerin Fúlvia Araújo ist auch nach über 15 Jahren des Bestehens der kreative Antrieb hinter der Marke Gio Bernardes. Nachdem ihre Kreationen ihr natürlich zunächst in Brasilien zum Durchbruch als Schmuckdesignerin verhalfen, finden sich ihre Schmuckstzücke heutzutage auch immer öfter in Boutiquen und Läden rund um den gesamten Globus wieder.

Philosophie von Gio Bernardes

Die Ohrringe, Armbänder und Halsketten von Gio Bernardes kombinieren hochwertige Ausgangsmaterialien wie Kristalle, Halbedelsteine, Perlen, Whitemetal und Leder zu einzigartigen Schmuckstücken, die vor allem durch ihre Natürlichkeit beeindrucken. Fein detailierte Charms schmücken nahezu alle ihre Kreationen und laden den Betrachter zu einem genaueren Hinsehen ein. Die überschwängliche brasilianische Lebensfreude trifft in ihren Kreationen auf eine europäische Eleganz und Anmut. Und wahrscheinlich gerade deswegen verlangen die Schmuckstücke von Gio Bernardes kein bestimmtes Outfit. Sie passen zur edlen Abendgarderobe genauso gut wie zum lässigen Jeans-Look.

Hochwertige Handarbeit 

Die Produktionsstätten von Gio Bernardes liegen heute in der Stadt Uberaba, knapp 500km südlich der Hauptstadt Brasilia im zentralen Brasilien. Neben ihrem Job als kreativer Antriebskraft hinter der Marke Gio Bernardes, ist Fúlvia Araújo heute vor allem auch in Sachen Marketing aktiv. Auf internationalen Messen und Ausstellungen wie der Eclat of Mode-Bijorhca in Paris findet man heute ihre persönlich präsentierten Produkte.